Am 18.06.2016 findet erstmals in Berlin ein Fußball-Präventionssymposium statt. Das als Tagesveranstaltung (ca. 8:30-17 Uhr) organisierte Symposium wird beim 1. FC Union Berlin in den VIP-Räumlichkeiten der Alten Försterei ausgerichtet. Interessenten können sich im beigefügten link informieren bzw. sich anmelden.

Informationen zum Präventionssymposium

Möglichkeit der Einführung in das Programm FIFA 11+ zum Aufwärmen und zur Verletzungsprävention.

Der BDFL hat seinen Internetauftritt überarbeitet und neue Funktionen integriert. In der neuen Homepage sind unter anderem die regionalen Verbandsgruppen leichter erreichbar und die Veranstaltungen neu verknüpft.

Liebe TrainerkollegInnen,

hiermit laden wir Euch herzlich ein zur gemeinsamen Fortbildungsveranstaltung der Verbandsgruppen Nordrhein und Westfalen, die am Freitag, 29.09.2017, in der Fakultät für Sportwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum (Gesundheitscampus Nord Nr. 10, 44801 Bochum) im Zeitraum von 14.00 – 18.00 Uhr stattfindet.

Diese BDFL-Fortbildungsveranstaltung findet im Rahmen der Jahrestagung 2017 der Kommission Fußball der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (DVS) statt.

Der BDFL hat seinen Internetauftritt überarbeitet und neue Funktionen integriert. In der neuen Homepage sind unter anderem die regionalen Verbandsgruppen leichter erreichbar und die Veranstaltungen neu verknüpft.

Der BDFL hat seinen Internetauftritt überarbeitet und neue Funktionen integriert. In der neuen Homepage sind unter anderem die regionalen Verbandsgruppen leichter erreichbar und die Veranstaltungen neu verknüpft.

Medienseminar am 05.05.2014 in Kaiserau mit Markus Hörwick

Die jährliche differenzierte Fortbildung in Halle am 2. März, die sich an den obersten Leistungsbereich wendet (1. – 4. Liga und NLZ’s), hatte gleichermaßen einen wissenschaftlichen wie praktischen Inhalt und Bezug.

Der Vortrag von Wolfgang Möbius von der Fortbildung vom 18.11.2019 in Kamen-Kaiserau steht nun zum download zur Verfügung.

Premium-Partner des BDFL
Partner des BDFL

Verlängerung der Trainerlizenz!

Schicken Sie Ihren
Fortbildungs­nachweis (im Original)
und die alte bzw. abgelaufene
Lizenzkarte an den

DFB, Trainerwesen 
Otto-Fleck-Schneise 6
60528 Frankfurt am Main

Sie erhalten eine Rechnung 
und eine Rechnungsnummer,
die bei der Zahlung anzugeben ist.

Rückfragen an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder 069-6788-0