Regionale BDFL-Fortbildungstagung der Verbandsgruppe Hessen im Rahmen des "2. Tag des Fußballs" in der Commerzbank-Arena, Frankfurt am Main

Immerhin 35 Fußball-Lehrer und Trainer mit A-Lizenz kamen am Sonntagvormittag, 21. Mai 2017, nach Frankfurt/Main in die COMMERZBANK-Arena, um an der erstmals an einem Sonntag angebotenen BDFL-Fortbildungsveranstaltung der Verbandsgruppe Hessen teil zu nehmen. Der „2.Tag des Fußballs“, veranstaltet von der „NoLimit GmbH“, bildete den Rahmen für dieses ein wenig aus dem Rahmen fallende Vorhaben.

Die Verbandsgruppe Hessen lädt ganz herzlich alle Kolleginnen und Kollegen zur letzten regionalen Fortbildungsveranstaltung zum LSB nach Frankfurt ein.

Ende April 2016 war die BDFL-Verbandsgruppe Hessen erstmals zu Gast beim Traditionsverein und heutigen Regionalligisten, KSV Hessen Kassel. In der 59-jährigen Geschichte des BDFL ein Vorhaben, das lange überfällig war.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Jörg Udo Keck startete das Programm der ersten Fortbildung im Jahr 2016. Dr. Manfred Claussen von der INSUMED-GmbH referierte zum Thema „Gute körperliche Leistung setzt eine ausgewogene Körperzusammensetzung voraus; die BIVA-Analyse hilft dabei.“

Am 09.09.2015 lud die BDFL-Verbandsgruppe Hessen um den VG-Vorsitzenden Jörg Udo Keck zum Erstliganeuling nach Darmstadt. Dort wurde man prominent empfangen: Präsident Rüdiger Fritsch und Cheftrainer Dirk Schuster standen den Fortbildungsteilnehmern kompetent Rede und Antwort.

Der BDFL hat seinen Internetauftritt überarbeitet und neue Funktionen integriert. In der neuen Homepage sind unter anderem die regionalen Verbandsgruppen leichter erreichbar und die Veranstaltungen neu verknüpft.

Wie bei der RFT vor drei Wochen, traf auch die Veranstaltung Mitte Oktober auf reges Interesse. Rund 100 Trainer waren bei der Fortbildung der BDFL-Verbandsgruppe Nord dabei. Ihnen boten die Referent*innen Kathrin Seufert (Sportpsychologin), Kevin Ameskamp und Hendrik Buhl (Scoutastic) und Christian Brand (Cheftrainer U19 SV Werder Bremen) spannende Referate.

Zusammenarbeit zwischen Profimannschaft und U23, Umschaltspiel und Trainingssteuerung im Jugendbereich – bei der regionalen Fortbildungstagung im wohninvest Weser-Stadion zu Gast beim SV Werder Bremen bekamen die rund 100 Teilnehmer*innen ein hochkarätiges Fortbildungsprogramm geboten.

Der Bremer Fußball-Verband e.V. (BFV) ist einer von 21 Landesverbänden des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit 87 Vereinen und über 44.000 Mitgliedern. Frühestens zum 1. Februar 2022 sucht der BFV ein*e Verbandssportlehrer*in als Nachfolger*in von Wilfried Zander, Vorsitzender der BDFL-Verbandsgruppe Nord. Der 65-jährige Zander verabschiedet sich in den Ruhestand.

PLAYER´S REGIONAL DEMANDS IN DIFFERENT PHASES OF THE GAME

”THE FINNISH POINT OF VIEW”

Am 28.05. und 07.06.21 veranstalten wir einen Online-Workshop, der komplett in englischer Sprache durchgeführt wird! Die Vorträge, Diskussionen und Teilnehmerbeiträge setzen gute Englischkenntnisse voraus! Eine aktive Mitarbeit (Gruppenarbeit) ist erforderlich! Die Teilnehmeranzahl ist auf 20 begrenzt! Anmeldeschluss ist der 21.05.21! Die Angabe des E-Mail-Anschrift ist notwendig, da vor Beginn Unterlagen zugesandt werden. Die Teilnahme an beiden Terminen ist nötig! Für die Teilnahme am Workshop werden 7 LE angerechnet!

Mika Riutto, UEFA-Pro-Lizenz und A-Lizenz-Ausbilder des finnischen Fußballverbandes, wird als Referent den Workshop leiten!

Premium-Partner des BDFL
Partner des BDFL

Verlängerung der Trainerlizenz!

  • Schicke Deine Fortbildungs­nachweise (im Original)
    und die alte bzw. abgelaufene Lizenzkarte an:

    DFB-Abteilung Trainer Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Otto-Fleck-Schneise 6
    60528 Frankfurt am Main

                                                                                    Du erhältst eine Rechnung 
und eine Rechnungsnummer,
   die bei der Zahlung anzugeben ist.

Rückfragen an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 069-6788-0