Eher selten, dass ein Fußball-Verein im Nachwuchsbereich hohen Trainings-und Ausbildungsaufwand betreibt, ohne davon im Seniorenbereich vorrangig profitieren zu wollen. Doch in Wieseck, zu Gast im „Jugend-Förder-Zentrum“ (JFZ) Mittelhessen, nahe der Bezirkshauptstadt Gießen, ticken die Uhren anders. Seit nunmehr 15 Jahren ist Deniz Solmaz, Fußballtrainer mit A-Lizenz und BDFL-Mitglied, Leiter dieser außerordentlich erfolgreichen Einrichtung im Herzen Hessens. Er hatte eingeladen und so trafen sich 25 Kollegen, überwiegend aus Hessen, am 23. September 2020 zur regionalen Präsenz-Fortbildungsveranstaltung des BDFL in Wieseck im JFZ.

Den an der frischen Herbstluft auf der überdachten Stadion-Tribüne aufmerksam zuhörenden RFT-Teilnehmern präsentierte Solmaz. „sein“ JFZ in Wort und Bild. Er stellte heraus, dass sich sein etwa 50-köpfiges Team, die meisten davon lizenzierte Fußballtrainer, und er selbst, nahezu jeden Tag, überwiegend am Nachmittag und Abend, 7 Tage in der Woche um mehr als 20 vereinseigene Nachwuchs-Fußballmannschaften kümmern, wobei altersgerechtes Training sowie Erziehung und Ausbildung im Mittelpunkt stehen. Ehrenamtliches Engagement und überschaubar gering vergüteter Einsatz sind an der Tagesordnung und offensichtlich geeignet, um z.B. die A-und B-Jugend der TSG Wieseck jahrelang im oberen Tabellendrittel der Hessenliga zu platzieren. Und nicht zuletzt auch geeignet, Jahr für Jahr 14-/15-jährige Spitzentalente an NLZ der Bundesligavereine Eintracht Frankfurt – seit 13 Jahren mit dem JFZ auch partnerschaftlich verbunden – Mainz 05 – Darmstadt 98 – SV Wehen-Wiesbaden – RB Leipzig – u.a. abzugeben. Prominenteste Abgabe in diesem Zusammenhang war vor einigen Jahren Luca Waldschmidt, inzwischen junger Nationalspieler!

Diejenigen, welche bis zum Übergang in den Seniorenbereich bleiben, sind größtenteils so gut qualifiziert, dass sie mühelos in einem der benachbarten Regionalligavereine, wie z.B. dem FC Gießen oder dem TSV Steinbach-Haiger, Stammspieler werden. Der Wechsel in die in der Kreisoberliga beheimateten 1.Seniorenmannschaft der TSG Wieseck ist eher die Ausnahme.

Auch auf die JFZ-Finanzlage ging Solmaz ein und stellte heraus, dass es ohne die Unterstützung zahlreicher, meistens kleinerer Sponsoren, nicht möglich wäre, diesen Ausbildungsverein erfolgreich zu führen. Auch Prämien, die fällig werden, wenn ehemalige Talente aus dem TSG-Nachwuchsbereich, zwischenzeitlich zu Spitzenspielern gereift, irgendwo in Deutschland/Europa den Verein wechseln, sind, was die Finanzen angeht, auch von enormer Bedeutung für den Verein.

Mit diesen und weiteren Ausführungen hatte der Leiter JFZ und Referent natürlich großes Interesse geweckt und viele Kollegen zu Fragen ermuntert. Bis zur Kaffeepause entwickelte sich ein Dialog, der lebendiger nicht sein konnte.

Die Praxisdemonstration bei bestem Herbstwetter auf dem Kunstrasenplatz übernahm Solmaz und zeigte mit seiner B-Jugend zahlreiche Möglichkeiten des „Freien Trainings“. Seine Spieler mussten für die Dauer von einer Stunde selbst entscheiden, was sie mit welcher Intensität und welcher Zielsetzung und personeller Zusammensetzung trainieren. Wohl wissend, dass der Trainer so gut wie keine Anleitung gibt, sie weitesgehend gewähren lässt und nur dann helfend bzw. korrigierend eingreift, wenn er es als zwingend erforderlich erachtet.

Die folgende Trainingseinheit mit der A-Jugend übernahm der TSG-Athletik-Trainer, Thomas Reichel, Sportwissenschaftler und auch bei der HSG Wetzlar, Handball-Bundesliga, als Athletik-Trainer, angestellt. Fordernde Einzel-und Partnerübungen, von Thomas vorbildlich vorgemacht und erklärt, kennzeichneten diese sehr abwechslungsreiche Praxisdemonstration.

Anerkennender Beifall der Teilnehmer sowie die abschließende Danksagung des Verbandsgruppenvorsitzenden Jörg Udo Keck beendeten diese herausragende BDFL-Fortbildung!

Nachfolgend finden Sie weitere Impressionen von der RFT des BDFL im JFZ Mittelhessen der TSG Wieseck:

P1011703aJörg Udo Keck (VGV Hessen des BDFL, im Foto links) begrüßte Deniz Solmaz (Leiter des JFZ MIttelhessen der TSG Wieseck) als Referenten.

P1011711aDeniz Solmaz beeindruckte die anwesenden Trainerkollegen der RFT des BDFL mit dem Konzept des JFZ Mittelhessen.

P1011723aDeniz Solmaz während der Praxis-Demonstration mit einer der erfolgreichen Nachwuchsmannschaften der TSG Wieseck.

P1011737aThomas Reichel (Athletiktrainer der TSG Wieseck) verdeutlichte den anwesenden Trainer*innen seine Arbeitsweise.

P1011745aThomas Reichel bei der Trainingsarbeit mit einem der Nachwuchsspieler der TSG Wieseck.

juk und md / 28.09.2020

Premium-Partner des BDFL
Partner des BDFL

Verlängerung der Trainerlizenz!

Schicken Sie Ihren
Fortbildungs­nachweis (im Original)
und die alte bzw. abgelaufene
Lizenzkarte an den

DFB, Trainerwesen 
Otto-Fleck-Schneise 6
60528 Frankfurt am Main

Sie erhalten eine Rechnung 
und eine Rechnungsnummer,
die bei der Zahlung anzugeben ist.

Rückfragen an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder 069-6788-0