Mit der Übergabe der Zertifikate in Frankfurt am Main ist der 67. Fußball-Lehrer-Lehrgang vergangenen Mittwoch zu Ende gegangen. Nach Abschluss der Prüfungen konnte Lehrgangsleiter Daniel Niedzkowski allen 25 Teilnehmer*innen ihre Urkunde überreichen. Zu den Absolvent*innen gehören zahlreiche ehemalige Profis sowie mit Kim Kulig eine Europameisterin und mit Miroslav Klose ein Weltmeister. Besetzt war der Kurs mit Trainer*innen aus den Bereichen Profi-, Nachwuchs- und Verbandsfußball.

Im nun zehnten Jahr in Folge leistete die Helmut-Kalthoff-Stiftung mit einem Stipendium für einen Teilnehmer einen wertvollen Beitrag zur Förderung angehender Trainer*innentalente im Rahmen des Fußball-Lehrer-Lehrgangs. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde auf einen Festakt anlässlich der Zertifikatsverleihung verzichtet, die Zeremonie fand im internen Kreis im Anschluss an die Prüfungen statt.

Präsenz- und Online-Phasen

Der 67. Fußball-Lehrer-Lehrgang war geprägt durch die Anforderungen, die infolge der Corona-Pandemie entstanden sind. Zentrales Element des elfmonatigen Kurses war der "Onlinecampus", der durch die DFB-Akademie bereits im Jahr 2019 aufgebaut worden war und über den verschiedene Module in Form von Onlineseminaren abgebildet werden konnten. Dank eines speziell für den Lehrgang entwickelten Hygienekonzeptes konnten wichtige Kursphasen daneben in Präsenz realisiert werden, den Teilnehmer*innen wurde so der wichtige persönliche Austausch vor Ort ermöglicht.

Niedzkowski: "Kurs auf sehr hohem Niveau"

Lehrgangsleiter Daniel Niedzkowski sagt: "Besonders imponiert hat mir, mit welcher positiven Energie, mit welcher Offenheit und mit welch großem Interesse die Trainer*innen über den gesamten Lehrgang hinweg dabei waren. Für ihren weiteren Werdegang als Trainer*innen sind das wichtige Vorrausetzungen. Für diesen Kurs gilt in besonderem Maße: Die Erfahrungen, die aus dem Kurs in den Kurs eingebracht wurden, waren eine große Bereicherung, auch für das Team der Ausbilder und mich war dieser Input sehr wertvoll. Ich kann sagen, dass dieser Kurs auf sehr hohem Niveau stattgefunden hat. Was die Zukunft der neuen Fußball-Lehrer*innen angeht, bin ich sehr optimistisch. Ich bin sicher, dass alle ihren Weg im Fußball machen und ihren individuellen Platz finden werden."

Markus Nadler, Abteilungsleiter Trainer Aus-, Fort und Weiterbildung, sagt: "Hinter uns liegt erneut ein abwechslungsreiches, aber auch herausforderndes Ausbildungsjahr im Fußball-Lehrer-Lehrgang. Aufgrund der Corona-Pandemie waren wir gezwungen, gemeinsam kreative Lösungen und flexible Umsetzungskonzepte zu entwickeln. Auch dank unseres Onlinecampus' konnten wir jederzeit einen intensiven Einblick in den Alltag der Trainer*innen erhalten und ihnen wertvolle Rückmeldungen für ihre individuelle Entwicklung geben. Wir sind stolz, in diesen unruhigen Zeiten den Lehrgang für unsere Teilnehmer*innen zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht zu haben. An dieser Stelle geht unser Dank an die Teilnehmer*innen, die jederzeit Flexibilität, Geduld und Verständnis für den Prozess aufgebracht haben, und an das gesamte Ausbildungsteam um Daniel Niedzkowski, das einen hervorragenden Job gemacht hat."

Tobias Haupt, Leiter der DFB-Akademie, sagt: "Wir haben vor mehr als zwei Jahren damit begonnen, in unserer Trainerausbildung jeden Stein einzeln umzudrehen und tiefgreifende Reformen auf den Weg zu bringen. Der aktuelle Fußball-Lehrer-Lehrgang ist bereits der zweite Jahrgang, in dem wir den Faktor Mensch ins Zentrum stellen, die individuelle Entwicklung der Teilnehmenden intensiv begleiten, neue digitale Lernformate umsetzen und unseren Onlinecampus intensiv nutzen. Umso mehr freut es mich, dass wir trotz dieser vielen Veränderungen und Einschränkungen durch die Pandemie den aktuellen Jahrgang erfolgreich abschließen konnten. Mein großer Dank gilt sowohl meinem Team, das sich mit viel Herzblut, zahlreichen Extraschichten und einem hohen Maß an Professionalität auf immer neue Gegebenheiten eingestellt hat, als auch allen Teilnehmenden, die immer wieder flexibel auf neue Herausforderungen reagiert und perfekt mitgezogen haben. Sie haben sich gemeinsam als absolute Einheit in der Krise gezeigt."

Am Lehrgang erfolgreich teilgenommen haben:

Hanno Balitsch, Jens Bauer, Guerino Capretti, Sabrina Eckhoff, Florian Fulland, Danny Galm, Miroslav Klose, Michél Kniat, Marco Konrad, Kim Kulig, Dennis Lamby, Stephan Lerch, Andreas Neuendorf, Robin Peter, Carsten Rump, Daniel Scherning, Manuel Schulitz, Danny Schwarz, Tobias Schweinsteiger, Jochen Seitz, David Siebers, Farat Toku, Lars Voßler, Michael Wimmer, Eren Yilmaz

Text- und Fotoquelle: DFB

mst

Premium-Partner des BDFL
Partner des BDFL

Verlängerung der Trainerlizenz!

  • Schicke Deine Fortbildungs­nachweise (im Original)
    und die alte bzw. abgelaufene Lizenzkarte an:

    DFB-Abteilung Trainer Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Otto-Fleck-Schneise 6
    60528 Frankfurt am Main

                                                                                    Du erhältst eine Rechnung 
und eine Rechnungsnummer,
   die bei der Zahlung anzugeben ist.

Rückfragen an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 069-6788-0