Auch in der Winterpause bietet der Bund Deutscher Fußball-Lehrer in seinem BDFL-Online-Campus zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten zu unterschiedlichen Themen mit hochkarätigen Referent*innen an. Hier eine Übersicht der ausstehenden Termine, für die die Anmeldung bereits freigeschaltet ist:

Digitales Fortbildungsmodul 10: „Spielphilosophie und Spielauffassung (Prinzipien) am Beispiel der Spielphase Umschalten nach Ballgewinn“#4 (20 LE)

Zeitraum: Freitag, 21. Januar bis Sonntag, 20. Februar 2022

Referenten:

  • Thomas Klemm (Scout NLZ Borussia Mönchengladbach sowie stv. VGV Nordost des BDFL)
  • Lennart Claußen (DFB-Ausbilder)

Hier geht’s zur Anmeldung und weiteren Informationen zum digitalen Fortbildungsmodul 10 #4.

.

9. Online Trainer-Kongress (10 LE)

Freitag, den 28. Januar (17.00 Uhr bis 20.15 Uhr), Samstag, den 29. Januar (09.00 Uhr bis 15.00 Uhr)

Referenten:

  • Meikel Schönweitz (Cheftrainer der U-Nationalmannschaften des DFB)
  • Krunoslav Banovcic (Fitness Coach DFB A-Nationalmannschaft)
  • Christian Wörns (U-20 Nationaltrainer des DFB)
  • Guido Streichsbier (U-18 Nationaltrainer des DFB)
  • Antonio Di Salvo (U-21 Nationaltrainer des DFB)

Themen:

  • Arbeitsweise der U-Nationalmannschaften inkl. Leitlinien
  • Athletiktraining/ Fußballfitness
  • Positionsspezifisches Programm Abwehr
  • Positionsspezifisches Programm MF-Spieler
  • Positionsspezifisches Programm Stürmer

Hier geht’s zur Anmeldung und weiteren Informationen zum 9. Online Trainer-Kongress.

.

Differenzierte Online-Fortbildung für Trainer*innen und Co-Trainer*innen der 1.- 4. Liga und der Leistungszentren (5 LE)

Montag, 31. Januar, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Referenten:

  • Prof. Dr. Elmar Wienecke (Fußball-Lehrer, stv. Vorsitzender VG Westfalen, Leiter Masterstudiengang Mikronährstofftherapie und Regulationsmedizin an der FHM Bielefeld)
  • René Müller (Fußball-Lehrer, sportlicher Leiter U16-U19 Arminia Bielefeld, Mental-Coach)

Bitte beachte, dass an dieser Fortbildung ausschließlich Trainer*innen und Co-Trainer*innen der 1.-4- Liga und der Leistungszentren teilnehmen können.

Hier geht's zur Anmeldung und weiteren Informationen zur Differenzierten Online-Fortbildung.

.

Online Trainer-Seminar "Das Verhältnis zwischen Trainer*in und Spieler*in" #3 (5 LE)

Dienstag, 01. Februar, 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Referentin:

  • Andrea Bolte (Trainerin und Mental Coach / Praxis & Institut für Mental Coaching)

Hier geht's zur Anmeldung und weiteren Informationen zum Online Trainer-Seminar "Das Verhältnis zwischen Trainer*in und Spieler*in".

.

Online Trainer-Seminar „Fußballernährung – Optimale Versorgung für maximale Energie“ (5 LE)

Freitag, 4. Februar von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Referentin:

  • Annemarie Stein (Dipl. Psychologin und Ernährungsberaterin; bis 2018 Ernährungsberaterin der Bundesligamannschaft von Eintracht Frankfurt)

Hier geht’s zur Anmeldung und weiteren Informationen zum Online Trainer-Seminar „Fußballernährung – Optimale Versorgung für maximale Energie“.

.

Online Trainer-Seminar "Grundlagen Spiel- und Videoanalyse" #2 (5 LE)

Samstag, 12. Februar von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Referent:

  • Marius Richter (Deutsches Fußball Internat)

Hier geht's zur Anmeldung und weiteren Informationen zum Online Trainer-Seminar "Grundlagen Spiel- und Videoanalyse"

.

Online Trainer-Seminar "Trainer*innen als Führungspersönlichkeiten: Kommunikation in den vier Phasen der Teamfindung" #3 (5 LE)

Dienstag, 01. März, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Referentin:

  • Andrea Bolte (Trainerin und Mental Coach / Praxis & Institut für Mental Coaching)

Hier geht's zur Anmeldung und weiteren Informationen zum Online Trainer-Seminar "Kommunikation in der Teamfindung".

Premium-Partner des BDFL
Partner des BDFL

Verlängerung der Trainerlizenz!

  • Schicke Deine Fortbildungs­nachweise (im Original)
    und die alte bzw. abgelaufene Lizenzkarte an:

    DFB-Abteilung Trainer Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Otto-Fleck-Schneise 6
    60528 Frankfurt am Main

                                                                                    Du erhältst eine Rechnung 
und eine Rechnungsnummer,
   die bei der Zahlung anzugeben ist.

Rückfragen an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 069-6788-0