Die Anmeldefunktion zu den Fortbildungsveranstaltungen wird erst 2 Monate vor dem Veranstaltungsdatum freigeschaltet! Nähere Informationen finden Sie in der hier verlinkten Mitteilung.

Weitere Informationen

SSV Ulm 1846

Datum: 20.09.2021 14:00 Uhr
Ende: 20.09.2021 18:00 Uhr
Ort: Donaustadion
Stadionstraße 5, 89073 Ulm
79/150 belegt

Information

Anmeldung ab 05.08.2021 möglich; 5 LE; maximale TN-Zahl: 150.

Um möglichst vielen von euch ein Fortbildungsangebot in Präsenz machen zu können, hat der BDFL nun einen Regionalen Trainerkongress für 150 Teilnehmer*innen im Donaustadion in Ulm (5 LE) organisiert, der in Präsenz und komplett unter freiem Himmel bzw. dem Stadiondach stattfinden wird:

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage möchten wir von Theorievorträgen in geschlossenen Räumen absehen. Du nimmst unter Beachtung des Hygienekonzeptes sowie der Abstands- und Hygieneregelungen auf einer der Tribünen des Donaustadions in Ulm Platz und kannst die komplette Fortbildung von diesem Platz aus verfolgen. Der Fokus der Fortbildung wird auf Praxis-Demonstrationen liegen.

Kompetente Referenten mit praktischen Erfahrungen werden spannende Themen aus unterschiedlichen Bereichen vorstellen.

Fortbildungsthemen:

Variable Spieleröffnung & Spielaufbau unter Einbeziehung des Torspielers (Torspieler 4-0); Referenten: Michael Rentschler (Verbandssportlehrer Württembergischer Fußball-Verband sowie stv. VGV Baden-Württemberg des BDFL) und Ernst Thaler (Leiter Goalplay Academy)

Schaffen neuer Spielsituationen nach gegnerischem Pressing mittels diagonalem wegspielen; Referent: Christian Gmünder (Trainer U19, SSV Ulm Fußball)

Die Durchführbarkeit der Fortbildungsmaßnahme hängt weiterhin von den dynamischen Entwicklungen rund um die Coronavirus-Pandemie ab. Im Falle einer Reduktion der Anzahl der Teilnehmenden, einer Verschiebung oder Absage des Regionalen Trainerkongresses in Ulm würden wir euch im Vorfeld schnellstmöglich informieren.

Anmeldung:

150 Trainer*innen können am Regionalen Trainerkongress des BDFL in Ulm teilnehmen. Es ist nur möglich, die Fortbildung komplett zu absolvieren. Testiert werden für die Teilnahme an der Fortbildungsmaßnahme 5 LE.

 Am Regionalen Trainerkongress in Ulm kann nur teilnehmen, wer eine der nachfolgenden Nachweise vor Ort bei der Anmeldung vorlegt:

  • Nachweis eines negativen SARS-COV-2-Tests, der nicht älter als 24 Stunden sein darf oder
  • Nachweis über eine vollständige Corona-Impfung oder
  • Nachweis über den Status als Genesene*r einer Corona-Infektion

Bei Fragen und Unklarheiten rund um den Regionalen Trainerkongress am 20. September könnt ihr euch jederzeit an unsere BDFL-Verbandsreferent*innen Christoph Pinke (06122/7048062, 0157/51587188 oder pinke@bdfl.de) und Melina Stock (06122/70480-56, 0176 72353753 oder stock@bdfl.de) sowie unseren Geschäftsführer Marcus Dippel (06122/7048061, 0177/3422020 oder dippel@bdfl.de) wenden.

Wir freuen uns schon sehr auf eure Anmeldungen und den Regionalen Trainerkongress in Ulm und wünschen euch bis dahin alles Gute!

Anmeldung

Premium-Partner des BDFL
Partner des BDFL

Verlängerung der Trainerlizenz!

  • Schicke Deine Fortbildungs­nachweise (im Original)
    und die alte bzw. abgelaufene Lizenzkarte an:

    DFB-Abteilung Trainer Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Otto-Fleck-Schneise 6
    60528 Frankfurt am Main

                                                                                    Du erhältst eine Rechnung 
und eine Rechnungsnummer,
   die bei der Zahlung anzugeben ist.

Rückfragen an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 069-6788-0