Highlight-Fortbildungen

29.07.2024

Internationaler Trainer-Kongress in Würzburg - Leitthema "Von aktuellen Trends zur praktischen Umsetzung"

785/850

Internationaler Trainer-Kongress in Würzburg - Leitthema "Von aktuellen Trends zur praktischen Umsetzung"


  • Congress Centrum Würzburg & AKON ARENA - Stadion am Dallenberg
  • 29.07.24 09:00 - 31.07.24 12:30
  • 785/850 Teilnehmer*innen
  • Anmeldung ab 29.01.2024 - 15:30
  • 20 LE
Zur Anmeldung
24.06.2024

Regionaler Trainer-Kongress "Trainingsphilosophie Deutschland", Olympiapark München

120/200

Regionaler Trainer-Kongress "Trainingsphilosophie Deutschland", Olympiapark München


  • Olympiapark München
  • 24.06.24 14:00 - 19:00
  • 120/200 Teilnehmer*innen
  • Anmeldung ab 16.05.2024 - 00:00
  • 5 LE
Zur Anmeldung
08.07.2024

Regionaler Trainer-Kongress "Trainieren im Team", Olympiapark München

87/200

Regionaler Trainer-Kongress "Trainieren im Team", Olympiapark München


  • Olympiapark München
  • 08.07.24 14:00 - 19:30
  • 87/200 Teilnehmer*innen
  • Anmeldung ab 05.06.2024 - 00:00
  • 5 LE
Zur Anmeldung

Online Trainer-Kongress "Trainerentwicklung"

Datum: 19.04.2024 17:00 Uhr
Ende: 20.04.2024 14:00 Uhr
Ort: BDFL-Online-Campus (Zoom-Meeting)
145/300 belegt | Warteliste: 0/50
10 LE
Frist für Registrierung ist abgelaufen.

Information


Thema des Online Trainer-Kongresses: Trainerentwicklung

Das Programm:

Freitag, den 19. April (17.00 Uhr bis 21.15 Uhr):

► 17.00 Uhr bis 18.15 Uhr: "Die Herausforderungen und Chancen der Trainerentwicklung im modernen Fußball: Zwischen Verantwortung, Resilienz und nachhaltigem Coaching";Referent: Dr. Anselm Küchle (Internationales Fußball Institut)

► 18.15 Uhr bis 18.30 Uhr: Pause

► 18.30 Uhr bis 19.45 Uhr: "Bewusst Trainer*in sein – Begleitung beginnt, wo Ausbildung an Grenzen stößt"; Referent: Stefan Hirschberg (Leiter Personal- & Prozessentwicklung bei Mainz 05)

► 19.45 Uhr bis 20.00 Uhr: Pause

► 20.00 Uhr bis 21.15 Uhr: "Erfahrungen aus dem Pilotprojekt der regionalen Trainerentwickler - Praxistools für Trainer*innen; Referent: Patrick Irmler (Ausbilder für DFB-Ausbilder*innen)

 Samstag, den 20. April (09.00 Uhr bis 14.00 Uhr):

► 09.00 Uhr bis 10.15 Uhr: "Die Psychologie im Offensivfußball""; Referent*innen: Pascal Bach (Stv. Vorsitzender BDFL-Verbandsgruppe Südwest) und Chiara Behrens de Luna (Sportpsychologin U15-Nationalmannschaft des DFB)

► 10.15 Uhr bis 10.30: Pause

► 10.30 Uhr bis 11.45 Uhr: "Coaches Development - The Aston Villa Way”; Referent: Andreas Hofmann (Hudl Solutions Consultant)

► 11.45 Uhr bis 12.45: Mittagspause

► 12.45 Uhr bis 14.00 Uhr: "Trainer-Spieler-Beziehung - aktive Gestaltung statt Zufallsprodukt"; Referent: Paula Isringhausen (Sportpsychologin im NLZ von Hertha BSC und bei DFB U-Nationalmannschaften)


Nach der Anmeldebestätigung zur Fortbildung per E-Mail erhältst du bis spätestens Freitag, 19. April um 12 Uhr einen Zugangs-Link für die Videokonferenzen (Zoom) im Rahmen des Online-Kongresses per E-Mail. Voraussetzung zur Anerkennung der 10 Lerneinheiten (LE) ist die verbindliche Teilnahme an allen Programmpunkten. Die Teilnahme und Anerkennung der Lerneinheiten ist nur mit aktivierter Kamera möglich.

Bei Rückfragen kannst du dich jederzeit an unseren BDFL-Verbandsreferenten Christoph Pinke (pinke@bdfl.de, 069/204368312 oder 0157/51587188) wenden.


Du besitzt die B oder B+ Lizenz und möchtest ohne Teilnahmekosten an BDFL-Fortbildungen teilnehmen? Dann werde assoziiertes Mitglied: https://www.bdfl.de/registrierung.html

Hinweis: Der Besuch von BDFL-Fortbildungen wird nicht für die Verlängerung der B oder B+ Lizenz angerechnet.





Foto: DFB / Getty Images