Highlight-Fortbildungen

29.07.2024

Internationaler Trainer-Kongress in Würzburg - Leitthema "Von aktuellen Trends zur praktischen Umsetzung"

633/850

Internationaler Trainer-Kongress in Würzburg - Leitthema "Von aktuellen Trends zur praktischen Umsetzung"


  • Congress Centrum Würzburg & AKON ARENA - Stadion am Dallenberg
  • 29.07.24 09:00 - 31.07.24 12:30
  • 633/850 Teilnehmer*innen
  • Anmeldung ab 29.01.2024 - 15:30
  • 20 LE
Zur Anmeldung
22.04.2024

Regionales Trainer-Seminar beim FC Ingolstadt 04

37/50

Regionales Trainer-Seminar beim FC Ingolstadt 04


  • AUDI-Sportpark / FC Ingolstadt 04
  • 22.04.24 15:00 - 19:00
  • 37/50 Teilnehmer*innen
  • Anmeldung ab 28.02.2024 - 12:31
  • 5 LE
Zur Anmeldung
13.05.2024

RTK "Umschalten nach Ballgewinn und Positionsspezifisches Angriffstraining", 1. FC Carl-Zeiss Jena

14/40

RTK "Umschalten nach Ballgewinn und Positionsspezifisches Angriffstraining", 1. FC Carl-Zeiss Jena


  • 1. FC Carl-Zeiss Jena
  • 13.05.24 13:00 - 18:00
  • 14/40 Teilnehmer*innen
  • Anmeldung ab 13.03.2024 - 00:00
  • 5 LE
Zur Anmeldung

Internationaler Trainer-Kongress in Würzburg - Leitthema "Von aktuellen Trends zur praktischen Umsetzung"

Datum: 29.07.2024 09:00 Uhr
Ende: 31.07.2024 12:30 Uhr
Ort: Congress Centrum Würzburg & AKON ARENA - Stadion am Dallenberg
Pleichertorstraße, 97070 Würzburg (Theorie) & Mittlerer Dallenbergweg 49, 97082 Würzburg (Praxisdemonstrationen)
Gebühren: Verpflegungspauschale pro Teilnehmer*in: 45 Euro
Teilnahmegebühren für Nichtmitglieder des BDFL: 500 Euro + 45 Euro Verpflegungspauschale
633/850 belegt
20 LE

Information



 

Das Programm des ITK in Würzburg wird zeitnah veröffentlicht. Das Leitthema des diesjährigen ITK lautet "Von aktuellen Trends zur praktischen Umsetzung".


Zeitlicher Ablauf:

Registrierung im Congress Centrum Würzburg: 
Sonntag, 28. Juli von 15.00 bis 18.00 Uhr 
ODER: 
Montag, 29. Juli von 7.30 bis 8.30 Uhr

ITK-Fortbildungsprogramm:
Montag, 29. Juli von 9.00 bis 18.45 Uhr
Dienstag, 30. Juli von 9.00 bis 18.45 Uhr
Mittwoch, 31. Juli von 9.00 bis 12.30 Uhr
Die Teilnahme am Internationalen Trainer-Kongress in Würzburg ist ausschließlich vollständig möglich. 

Gemeinschaftsabend "3. Halbzeit":
Dienstag, 30. Juli im Anschluss an die Praxisdemonstration
Mindestverzehr: 15,- Euro
Der Veranstaltungsort wird mit entsprechender Vorlaufzeit kommuniziert.

 

Verpflegungspauschale:

Die Teilnahme am Internationalen Trainer-Kongress ist sowohl für ordentliche als auch assoziierte BDFL-Mitglieder wie gewohnt kostenfrei. Wie beim letztjährigen ITK in Bremen ist es lediglich notwendig, eine Verpflegungspauschale in Höhe von 45,- Euro (je 15,- Euro pro Kongresstag) zu erheben. Der Betrag von 45,- Euro wird bereits bei der Anmeldung zum ITK eingezogen. Es ist nicht möglich, die Teilnahme am ITK ohne Verpflegungspauschale zu buchen.

Ursprünglich waren die drei Mittagessen sowie die drei Kaffeepausen, die in den Zeitraum des ITK fallen, für alle Teilnehmer*innen kostenfrei. Im Rahmen der letzten Betriebsprüfung des BDFL ist von der Finanzbehörde angemahnt worden, dass die kostenfreie Verpflegung der Teilnehmer*innen während des Internationalen Trainer-Kongresses nicht mit dem jährlichen Mitgliedsbeitrag abgedeckt und auch nicht Teil der satzungsgemäßen Hauptaufgabe des BDFL, der Fortbildungsarbeit für seine Mitglieder, ist. In der Finanzordnung des BDFL ist explizit ausgeschrieben, dass lediglich die Teilnahme an Fortbildungen, nicht aber die Verpflegung vor Ort im Mitgliedsbeitrag enthalten ist.

 

 

Stornoregelungen:

Mit der Anmeldung zum ITK wird die Verpflegungspauschale in Höhe von 45,- Euro fällig, die bei Stornierung der Teilnahme bis zum 7. Juli 2024 wieder zurückerstattet wird. Gleiches gilt für den Mindestverzehr von 15,- Euro für die "3. Halbzeit". Bei Nichtmitgliedern wird selbstverständlich auch die Teilnahmegebühr in Höhe von 500,- Euro zurückerstattet.

Bei einer Abmeldung ab dem 8. Juli 2024 wird die Verpflegungspauschale in Höhe von 45,- Euro ebenso wie der Mindestverzehr in Höhe von 15,- Euro für die "3. Halbzeit" aus Planungsgründen einbehalten und nicht zurückerstattet.

Bei Nichterscheinen zum ITK ohne Abmeldung vor dem ITK-Start (Montag, 29. Juli um 9.00 Uhr) wird zusätzlich eine  Ausfallgebühr in Höhe von 25,- Euro erhoben.

 


Weiterführende Informationen rund um den Internationalen Trainer-Kongress in Würzburg findest du HIER.