Toller Abschluss der Fortbildungsreihe 2017 beim FC Ingolstadt 04

 

Am 16. Oktober 2017 (15:00-19:00 Uhr) fand eine Regionale Fortbildungstagung (5 LE) der BDFL-Verbandsgruppe Bayern in den Räumlichkeiten des FC Ingolstadt 04 (Am Sportpark, Businessbereich im Stadion) in Theorie und Praxis statt. 171016 FCI 001Zu Beginn begrüßte Bastian Huber (Stellvertreter der VG Bayern) alle Teilnehmer und stellte nach einem kurzen Rückblick auf das BDFL-Jahr 2017 und einen Ausblick auf das BDFL-Jahr 2018 die Referenten (Stefan Leitl, Roland Reichel) vor.
Im ersten Theorieteil gab der Cheftrainer Profis des FC Ingolstadt 04, Stefan Leitl 171016 FCI 003 den Teilnehmern einen sehr interessanten Einblick in seine Arbeit als Cheftrainer und beschrieb seinen Weg vom NLZ-Trainer zum Profitrainer. In seiner sympathischen und offenen Art stand er anschließend noch Rede und Antwort auf die zahlreichen Fragen der Teilnehmer.
Nach einer kurzen Pause wurde sofort der zweite Theorieteil von Roland Reichel (Sportlicher Leiter NLZ FCI) durchgeführt.  171016 FCI 004Hierzu präsentierte er den Teilnehmern seine Gedanken, Aufzeichnungen und Videos zu der von ihm geplanten Praxiseinheit:
„Der Angriffskopfball-Eine detaillierte Betrachtungsweise zu einer der schwierigsten Techniken des Fussballs.“
In den beiden darauf folgenden Praxiseinheiten, zu dem in der Theorie vorgestelltem Thema, wurde die Trainingseinheit immer wieder durch gezielte Erläuterungen von Roland Reichel veranschaulicht.
Abschließend leitete er noch eine interessante Diskussionsrunde zu dieser Trainingseinheit, bevor schließlich alle Teilnehmer mit ihren Zertifikaten verabschiedet wurden.

Vielen Dank an den anwesenden Geschäftsführer und BDFL-Mitglied Harald Gärtner, 171016 FCI 002 Stefan Leitl, Roland Reichel  und die U21 des FC Ingolstadt 04 für die tolle Fortbildungstagung.

Wir freuen uns auf eine weiterhin so kooperative und sehr gute Zusammenarbeit in der Zukunft und bedanken uns bereits im Voraus auch in den nächsten Jahren BDFL-Fortbildungen beim FC Ingolstadt 04 anbieten zu dürfen.

  Kopfball 1
  Kopfball 2

 

Premium-Partner des BDFL
Partner des BDFL

Verlängerung der Trainerlizenz!

Schicken Sie Ihren
Fortbildungs­nachweis (im Original)
und die alte bzw. abgelaufene
Lizenzkarte an den

DFB, Trainerwesen 
Otto-Fleck-Schneise 6
60528 Frankfurt am Main

Sie erhalten eine Rechnung 
und eine Rechnungsnummer,
die bei der Zahlung anzugeben ist.

Rückfragen an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder 069-6788-0