Am 24. September 2018 (10:00-12:00 Uhr; 15:00-19:00 Uhr) fand eine regionale Fortbildungstagung (2 LE + 5 LE) der BDFL-Verbandsgruppe Bayern in den Räumlichkeiten des SSV Jahn Regensburg (Continental-Arena; Sportpark SSV Jahn) in Theorie und Praxis statt.


Der Cheftrainer des SSV Jahn Regensburg, Achim Beierlorzer, IMG 6243gab den Teilnehmern optional die Gelegenheit ihm während der Vormittagseinheit über die Schultern zu schauen. Schwerpunkt des Trainings waren Regeneration und Spielersatztraining. Anschließend erklärte Achim Beierlorzer die Schwerpunkte des Trainings und stand zusätzlich für Fragen zur Verfügung.
Zu Beginn der Theorieveranstaltung begrüßten Bastian Huber (Stellvertreter der VG Bayern) und Christian Martin (SSV Jahn Regensburg) alle Teilnehmer und stellten das Programm und die Referenten (Christian Martin, Richard Saller, Kathrin Neuhofer, Achim Beierlorzer) vor.
Im ersten Theorieteil gab der Leiter der Jahnschmiede (Christian Martin) den IMG 6249Teilnehmern einen sehr interessanten Einblick in seine tägliche Arbeit und stellte die Philosophie des SSV sehr anschaulich und detailliert vor.
Anschließend präsentierte Richard Saller den Teilnehmern seine Gedanken zum Thema „Heimtraining zum Spitzenspieler-Bewegungssehen-Atemtechnik-Dauerläufer-Torjäger.“
Nach einer kurzen Pause mit interessanten Diskussionen folgte die Präsentation von Kathrin Neuhofer vom Internationalen Fußball Institut zum Thema „ Das 3. Auge des Trainers“. In einem sehr informativen Vortrag gab Sie den Trainern viele wertvolle Tipps, wie sie Daten im Fußball erfolgreich vergleichen, interpretieren und visualisieren können.
Abschließend erläuterte Achim Beierlorzer die Besonderheiten einer englischen Woche genauer und gab sehr interessante Einblicke in die Nachbereitung/Analyse des Spiels gegen den Hamburger SV und die Vorbereitung auf das Spiel gegen Heidenheim.

Vielen Dank an Johannes Frisch (Organisation Jahnschmiede), die Referenten Christian Martin, Richard Saller, Kathrin Neuhofer, Achim Beierlorzer sowie dem SSV Jahn Regensburg für die gelungene Fortbildungstagung.

Premium-Partner des BDFL
Partner des BDFL

Verlängerung der Trainerlizenz!

Schicken Sie Ihren
Fortbildungs­nachweis (im Original)
und die alte bzw. abgelaufene
Lizenzkarte an den

DFB, Trainerwesen 
Otto-Fleck-Schneise 6
60528 Frankfurt am Main

Sie erhalten eine Rechnung 
und eine Rechnungsnummer,
die bei der Zahlung anzugeben ist.

Rückfragen an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder 069-6788-0