Der Tagungsraum war gut gefüllt in den Räumen des Bremer Fußballverbandes im Weserstadion. Bei der Fortbildungstagung des BDFL-Verbandsgruppe Nord am 21. Oktober 2019 begrüßte der Lehrgangsleiter Helmut Helken 35 Teilnehmer- Höchstgrenze waren jedoch nur 30 A-Lizenztrainer und Fußballehrer. Mit Spannung wurde das Interview zwischen Helken und dem ehemaligen Werder-Profi Benno Möhlmann verfolgt.

 Der am 01.08.1954 in Lohne geborene Möhlmann beantwortet die Fragen vom Referenten vom Einstieg seiner Fußballerzeit in der Jugend, über seine Fußballstationen seiner Profi-Laufbahn als Spieler und Trainer. Die Karriere von in Bremen wohnhaften Möhlmann ist aber noch nicht zu Ende. Seit 2018 arbeitet der sympathische Fußballer bei der SpVgg Greuther Fürth. Sein Aufgabenfeld umfasst dort die Unterstützung des Nachwuchs-Leistungszentrum und der Scouting-Abteilung. Nach dem spannenden Aussagen von Benno Möhlmann ging es an die Taktiktafel. Der Leiter des Analysten-Teams von Werder Bremen, Mario Baric, zeigte den Teilnehmern die Trends im Offensivspiels anhand ausgewählten Spielszenen auf. Danach stellte die Abteilungsleiterin der 60plus Bewegung des SV Werder, Nadja Pilzweger einen Kurzfilm zum Trendsport Walking Football und erklärte die im Gegensatz zum Fußball verschärften Regeln. Unter anderem darf der Fußball nicht über Hüfthöhe geschossen werden. Das Spiel soll körperlos und im Gehen stattfinden-ein Fuß muss immer am Boden sein. Gespielt wird auf Kleinfeld „Sechs“ gegen „Sechs“ ohne Torwart. Die Lehrgangsteilnehmer probten dann gemeinsam mit der Walking Football Truppe von Werder Bremen, den Old Steerns den Trendsport auf einem Kunstrasenplatz am Stadion.

Premium-Partner des BDFL
Partner des BDFL

Verlängerung der Trainerlizenz!

Schicken Sie Ihren
Fortbildungs­nachweis (im Original)
und die alte bzw. abgelaufene
Lizenzkarte an den

DFB, Trainerwesen 
Otto-Fleck-Schneise 6
60528 Frankfurt am Main

Sie erhalten eine Rechnung 
und eine Rechnungsnummer,
die bei der Zahlung anzugeben ist.

Rückfragen an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder 069-6788-0