Ab dem 1.1.2019 wird das Anmeldeverfahren (ausgenommen für ITK) für Veranstaltungen geändert: Die Anmeldefunktion zu den Fortbildungsveranstaltungen wird erst 2 Monate vor dem Veranstaltungsdatum freigeschaltet! Nähere Informationen finden Sie in der hier verlinkten Mitteilung.

Weitere Informationen

Sportschule des Landessportbundes Hessen

Datum: 18.07.2020 14:00 Uhr
Ende: 18.07.2020 18:00 Uhr
Ort: Frankfurt, Landessportbund Hessen
Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt
50/50 belegt
Warteliste aktiv

Information

Anmeldung ab 24.06.2020 möglich; 5 LE; Ausfallgebühr in Höhe von 40,- € bei Nicht-Teilnahme oder kurzfristiger Absage.

Programm der überregionalen Fortbildungstagung am 18. Juli in Frankfurt am Main.

Hygienekonzept der Bildungsstätte des Landessportbundes Hessen.

Das attraktive Programm dieser überregionalen Fortbildung finden Sie hier. Die Veranstaltung ist für unsere Mitglieder aus allen Verbandsgruppen geöffnet. Die zentrale Lage Frankfurts ermöglicht es, Trainerkolleginnen und -kollegen zumindest aus Teilen mehrerer Verbandsgruppen (Hessen, Südwest, Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen) problemlos an der überregionalen Tagung teilzunehmen.

Die Teilnehmerzahl an der Tagung am 18. Juli ist aufgrund der geltenden Corona-Regelungen auf 50 beschränkt, um die in den Räumlichkeiten des Landessportbundes Hessen geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen einzuhalten. Das aktuell gültige Hygienekonzept der Sportschule des Landessportbundes Hessen finden Sie hier. Bitte machen Sie sich im Vorfeld der Tagung mit den geltenden Bestimmungen vertraut und bringen auf alle Fälle eine „Mund-Nasen-Maske“ für den Weg zum Tagungsraum innerhalb des Gebäudes mit. Während der Referate muss die „Mund-Nasen-Maske“ nicht getragen werden.

Wir bitten die Trainerkolleginnen und -kollegen, die sich angemeldet haben, aber nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, dringend ihre Anmeldungen wieder schnellstmöglich zu stornieren, damit andere Trainerkolleginnen und -kollegen von der Warteliste nachrücken können. Der BDFL möchte somit verhindern, dass einige der 50 Teilnehmerplätze durch Nichterscheinen ungenutzt bleiben, obwohl sich weitere Trainerkolleginnen und –kollegen für diese Veranstaltung interessieren. Deshalb entstehen bei kurzfristiger Absage ab Donnerstag, den 16. Juli oder Fernbleiben Ausfallkosten in Höhe von 40,- €, die an den BDFL zu zahlen sind.

Eine kurzfristige Anmeldung vor Ort ist aufgrund der geltenden Hygieneregelungen in den Räumlichkeiten des Landessportbundes Hessen nicht möglich, da wir zwei Tage vor der Tagung eine Teilnehmerliste an den Landessportbund Hessen schicken müssen. Sie können sich im Mitgiederbereich für die überregionale Tagung am 18. Juli verbindlich anmelden. Mit der Anmeldung werden diese Teilnahmebedingungen akzeptiert.

Bei Fragen oder Unklarheiten können Sie sich gerne bei unserem Verbandsreferenten Marcus Dippel melden, entweder per E-Mail unter dippel@bdfl.de oder telefonisch in der BDFL-Bundesgeschäftsstelle unter 06122/7048061.

Anmeldung

Premium-Partner des BDFL
Partner des BDFL

Verlängerung der Trainerlizenz!

Schicken Sie Ihren
Fortbildungs­nachweis (im Original)
und die alte bzw. abgelaufene
Lizenzkarte an den

DFB, Trainerwesen 
Otto-Fleck-Schneise 6
60528 Frankfurt am Main

Sie erhalten eine Rechnung 
und eine Rechnungsnummer,
die bei der Zahlung anzugeben ist.

Rückfragen an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder 069-6788-0