Toller Gastgeber SV Wacker Burghausen

Am 11. Juni 2018 fand eine regionale Fortbildung (5 LE) der BDFL-Verbandsgruppe Bayern in den Räumlichkeiten des SV Wacker Burghausen mit dem Schwerpunkt „Pressing und Umschalten“ in Theorie und Praxis statt.
Nachdem Bastian Huber (Stellvertreter der VG Bayern) alle Teilnehmer begrüßte und den Referenten Ralf Santelli (ehemaliger Cheftrainer SV Wacker Burghausen Profis)) vorstellte , übernahm Georg Ramstetter (NLZ-Leiter SVW)

das Wort und begrüßte im Namen des SV Wacker Burghausen die BDFL Mitglieder und gab eine kurze Einführung mit Daten zum Verein und stellte im Anschluss das Wacker-NLZ genauer vor. IMG 4875

Ralf Santelli gab eine sehr kurzweilige und interessante Einführung ins Thema „Pressing und Umschaltspiel“ und veranschaulichte die unterschiedlichen Phasen mit Spielszenen von seinen trainierten Mannschaften.
Hierbei entstanden tolle Diskussionen unter den Teilnehmern und dem Referenten.
IMG 4882  Anschließend folgte die Praxis in der Wacker-Arena mit der U13 des SV Wacker.
Zwischen den ausgewählten Trainingsbeispielen aus der Theorie wurde die Zeit genutzt, um mit Ralf Santelli zu analysieren. Der Referent stand dabei allen Fragen Rede und Antwort und scheute sich auch nicht davor in eine Diskussion überzuleiten. Somit hatte jeder Teilnehmer sicherlich die Chance einiges für seine Trainingsarbeit gewinnen zu können.

Nach den interessanten Einblicken in dieses Thema, gab Ralf Santelli abschließend noch wichtige Erfahrungswerte und Tipps, bevor schließlich alle Teilnehmer mit ihren Zertifikaten verabschiedet wurden .
Vielen Dank an den SV Wacker Burghausen für die herausragende Gastfreundschaft , Mario Demmelbauer, Georg Ramstetter, der U13 des SVW samt Trainerteam und unserem Referenten Ralf Santelli für die kurzweilige und interessante Fortbildungstagung.

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit dem SV Wacker Burghausen in Zukunft.

Umschalten u. Pressing - Verhalten im modernen Fußball
Umschalten u. Pressing - Steuerungsmöglichkeiten für die Praxis

Premium-Partner des BDFL
Partner des BDFL

Verlängerung der Trainerlizenz!

Schicken Sie Ihren
Fortbildungs­nachweis (im Original)
und die alte bzw. abgelaufene
Lizenzkarte an den

DFB, Trainerwesen 
Otto-Fleck-Schneise 6
60528 Frankfurt am Main

Sie erhalten eine Rechnung 
und eine Rechnungsnummer,
die bei der Zahlung anzugeben ist.

Rückfragen an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder 069-6788-0