Endlich geht es wider Los

Nach monatelangem Warten konnte die Verbandsgruppe Bayern am Montag, den 14. September 2020 endlich wieder eine Präsenzveranstaltung für ihre Trainer*innen anbieten.

Mit dem FC Ingolstadt hatte der BDFL einen Partner an seiner Seite, der unter den schwierigen, momentanen „Corona-Bedingungen“ optimale Unterstützung und ein ideales Umfeld bot. Die Referenten Thomas Klemm (Scout NLZ Borussia Mönchengladbach) Thomas Klemm Theorieund Lennart Claussen (DFB-Ausbilder) Lennart Claussen Theoriepräsentierten den Teilnehmern sowohl in der Theorie als auch in der Praxis viele Informationen und kurzweilige Referate zu den Themen „Umschalten nach Ballgewinn“ und „Wettkampfgemäßes Torschusstraining in Spiel- und Übungsformen“.

Ein großer Dank der Verantwortlichen der Verbandsgruppe Bayern des BDFL gilt den Teilnehmern, die nicht nur aufmerksam den Vorträgen folgten, sondern für die schwierigen Verhältnissen Verständnis zeigten und die vorgegebenen Regelungen vorbildlich beachteten.

Blick in den Tagungsraum

„Wir möchten auf diesem Weg allen Beteiligten ein großes Lob und herzlichen Dank für die Unterstützung zu einer gelungenen ersten Veranstaltung unserer Verbandsgruppe im Jahr 2020 unter schwierigen Bedingungen aussprechen“, so der stellvertretende Vorsitzende der Verbandsgruppe Bayern Toni Winkler, der zusammen mit seinen Kollegen Alfred Weigl und Bastian Huber für einen reibungslosen Ablauf vor Ort verantwortlich zeichnete.

tw und md / 15.09.2020

PRÄSENTATIONEN: Bitte nachfolgende Links anklicken!

Wettkampfgemäßes Torschusstraining in Spiel- uns Übungsformen

Umschalten nach Ballgewinn

Premium-Partner des BDFL
Partner des BDFL

Verlängerung der Trainerlizenz!

Schicken Sie Ihren
Fortbildungs­nachweis (im Original)
und die alte bzw. abgelaufene
Lizenzkarte an den

DFB, Trainerwesen 
Otto-Fleck-Schneise 6
60528 Frankfurt am Main

Sie erhalten eine Rechnung 
und eine Rechnungsnummer,
die bei der Zahlung anzugeben ist.

Rückfragen an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder 069-6788-0