Der alljährlich mittlerweile zum 54.mal durchgeführte Trainerkongress fand ideale Voraussetzungen in Bochum mit dem RuhrCongress Bochum (für die Theorie) und dem rewirPowerStadion (Praxis). Die fast 1.100 Teilnehmer aus

26 Nationen waren sehr beeindruckt vom "Kongress der kurzen Wege", wobei Teilnehmer aus Japan, Costa Rica bzw. Island die weitesten Anreisen hatten.

 

Schon im Grußwort zum Symposium lobte UEFA – Generalsekretär Gianni Infantino den gastgebenden Bund Deutscher Fußball-Lehrer: „Die konstant hohe Qualität der deutschen Trainerausbildung ist weltweit anerkannt und widerspiegelt sich in der Qualität der Trainer und Sportwissenschaftler, die bei dieser Veranstaltung als Redner auftreten.

Einführung:
Horst Zingraf, BDFL-Präsident    PDF-Download

Schnellles Umschalten von Abwehr und Angriff:
Bernd Stöber, DFB-Sportlehrer   PDF-Download

Das große Spiel entscheidet sich im Detail:
Frank Wormuth, DFB-Sportlehrer  PDF-Download

adidas miCoach:
Gregor Brösigke, Tom Heidemeier, Götz Hohaus   PDF-Download

Verbesserung der Passqualität:
Dirk Reimöller, Verbanssportlehrer Hessen  PDF-Download

Sportwissenschaftliche Erkenntnisse zur Taktik im Fußballsport:
Dr. Roland Loy, Sportwissenschaftler     PDF-Download

Umschalten auf Angriff:
Frank Schaefer und Cem Bagci, 1.FC Köln  PDF-Download

Regelwerk, klare Linie, Akzeptanz:
Lutz Michael Fröhlich, DFB-Schiedsrichterkommission    PDF-Download

Team und Teambuildung:
Dr. Hans-Dieter Hermann, Psychologe der Nationalmannschaft    PDF-Download

Schnelle Spielfortsetzung durch den Torwart nach Ballgewinn:
Marco Knoop und Peter Greiber, VFL Bochum    PDF-Download

Qualifizierung der Persönlichkeit:
Dr. Uwe Harttgen, SV Werder Bremen    PDF-Download

Umschalten auf Abwehr:
Peter Hyballa, Alemannia Aachen     PDF-Download

Persönlichkeits- und Teamentwicklung im Nachwuchsbereich:
Adam Frytz und Onur Cinel, Ruhr-Universität Bochum   PDF-Download

Interview Jürgen Klopp:
Max Jung (Sky)  PDF-Download

Moderne Spielsysteme und ihre Anforderungen:
Podiumsdiskussion: Moderation: Max Jung (Sky)    PDF-Download

 

Premium-Partner des BDFL
Partner des BDFL

Verlängerung der Trainerlizenz!

Schicken Sie Ihren
Fortbildungs­nachweis (im Original)
und die alte bzw. abgelaufene
Lizenzkarte an den

DFB, Trainerwesen 
Otto-Fleck-Schneise 6
60528 Frankfurt am Main

Sie erhalten eine Rechnung 
und eine Rechnungsnummer,
die bei der Zahlung anzugeben ist.

Rückfragen an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder 069-6788-0