Der Internationale Trainer-Kongress des BDFL in Dresden wurde vom 30.07. bis 01.08.2018 von mehr als 1.100 Teilnehmern besucht. Wie gewohnt wurde bereits während der Veranstaltung tagesaktuell berichtet: unter der Rubrik "Aktuelles" sind Kurzberichte zu den einzelnen Vorträgen sowie Impressionen in Bildergalerien und Kurzvideos abrufbar.

Die Videos der Vorträge finden Sie im youtube-Kanal des BDFL mit einem Klick hier. Ein besonderer Programmpunkt waren die turnusgemäßen Neuwahlen, in denen die ehrenamtliche Führung des BDFL bestätigt und mit Neuzuwächsen ergänzt wurde. So wurde das bisherige Amt des 1. Vizepräsidenten in zwei neue Ämter aufgeteilt. Das aktuelle Organigramm des BDFL finden Sie hier. Die PDF-Dateien sind frei verfügbar und können ausgedruckt werden. Insofern sind teilweise große Datensätze vorhanden, also bitten wir um Geduld beim Herunterladen.

ITK-Dokumentationsbroschüre: Titelseite & Umschlag PDF-Dokument  
Eröffnung
Lutz Hangartner (BDFL-Präsident)
PDF-Dokument  
Programmeinführung
Frank Engel (Vorsitzender der BDFL-Verbandsgruppe Nordost)
PDF-Dokument  
Einleitungsseiten
Eröffnung, Programmeinführung, Wir danken, Inhalt, Impressum
PDF-Dokument
Situationsanalyse des deutschen Fußballs: Herausforderungen und Chancen nach der WM 2018
Joti Chatzialexiou (Sportl. Leiter Nationalmannschaften)
PDF-Dokument
Analyse des internationalen Fußballs am Beispiel der FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland
Guido Streichsbier & Stefan Kuntz (DFB-U-Nationaltrainer)
PDF-Dokument  
Schnell im Kopf: Exekutivfunktionen diagnostizieren und trainieren
Prof. Dr. Jan Mayer (Sportpsychologe)
 PDF-Dokument  
Analyse des TW-Spiels bei der WM 2018
Marc Ziegler (DFB-Torwartkoordinator)
PDF-Dokument  
Einflussnahme des Sportpsychologen auf das Team und die unmittelbare Trainingsarbeit im Wochenverlauf
Dr. Nils Gatzmaga (Sportpsychologe RB Leipzig) & Sebastian Kegel (Trainer U 16 und sportlicher Leiter NLZ RB Leipzig)
PDF-Dokument  
Wahrnehmen und Entscheiden beim schnellen Umschalten nach Ballgewinn
Sebastian Kegel (Cheftrainer U 16 RB Leipzig)
PDF-Dokument  
Spielidee für den Spielaufbau und die Fortsetzung des Spiels bis zum Torabschluss – gegen eine im Mittelfeldpressing verteidigende Mannschaft
Maik Halemeier (DFB-Sportlehrer)
PDF-Dokument  
Integriertes vs. isoliertes Athletiktraining im Leistungsfußball
Christian Kolodziej (Diplom-Sportwissenschaftler & Athletiktrainer FC Vaduz)
PDF-Dokument
Integriertes vs. isoliertes Athletiktraining im Leistungsfußball
Gernot Rohr (Nigeria) & Volker Finke (Kamerun), Moderator: Hardy Hasselbruch kicker Sportmagazin
 PDF-Dokument  
Der Think Tank der DFB-Akademie – Innovation aus dem Silicon Valley und der Harvard University
Dr. Thomas Hauser (Leiter Think Tank & Open Innovation Network Direktion Nationalmannschaften & Akademie)
PDF-Dokument  
Wettkampfsystem 4.0: Der Spielbetrieb als Motor zur Talententwicklung
Prof. Dr. Dr. Matthias Lochmann (Universität Erlangen)

PDF Beitrag

PDF Literatur-verzeichnis

 
Modernes Angriffs-Abschlusstraining in Spielformen
Matthias Lust (Trainer U 19 und Co-Trainer 2. BL SG Dynamo Dresden)
 PDF-Dokument  
Turnusgemäße BDFL-Wahlen & ITK-Impressionen PDF-Dokument
Führungskompetenz im Profifußball
Christoph Daum (Fußball-Lehrer)
PDF-Dokument  
Führungskompetenz im Nachwuchsfußball
Gunnar Gerisch (Sportwissenschaftler)
PDF-Dokument
Interview mit Matthias Sammer: Aktuelle Themen und Analyse des deutschen Fußballs
Moderator: Michael Leopold (Sky)
PDF-Dokument  
Podiumsdiskussion: Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven des deutschen Fußballs nach der WM 2018
Teilnehmer: Matthias Sammer, Christoph Daum, Tobias Schweinsteiger, Jens Härtel, Meikel Schönweitz, Christoph Metzelder, Moderator: Michael Leopold
 PDF-Dokument  
Premium-Partner des BDFL
Partner des BDFL

Verlängerung der Trainerlizenz!

Schicken Sie Ihren
Fortbildungs­nachweis (im Original)
und die alte bzw. abgelaufene
Lizenzkarte an den

DFB, Trainerwesen 
Otto-Fleck-Schneise 6
60528 Frankfurt am Main

Sie erhalten eine Rechnung 
und eine Rechnungsnummer,
die bei der Zahlung anzugeben ist.

Rückfragen an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder 069-6788-0